, , , , ,

Crème brûlée mit Likör 43

Rezept drucken
Crème brûlée mit Likör 43
Eine Crème brûlée zum Dessert bedeutet Hochgenuss pur. Bei diesem Rezept servierst du sie mit einem Schuss Licor 43 – deine Freunde werden begeistert sein!
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Personen
Zutaten
Portionen
Personen
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Den Ofen auf 160 Grad Celsius vorheizen.
  2. Die Vanilleschote aufschneiden und ausschaben. Die Sahne mit Vanille und Vanilleschote bei niedriger Hitze erwärmen.
  3. Ei, Eigelb und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Die Vanilleschote herausnehmen, Licor 43 und Eiermischung in den Topf geben und mit einem Schneebesen verrühren. Die Mischung auf sechs kleine feuerfeste Schälchen oder Auflaufförmchen verteilen. Diese auf ein tiefes Backblech oder in eine Backform stellen, danach das Blech oder die Form bis zur Hälfte mit kochendem Wasser füllen.
  4. Blech oder Form in den Ofen stellen und etwa 45 Minuten backen. Am Ende die Förmchen abkühlen lassen und anschließend in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren mit Zucker bestreuen und mit einem Brenner karamellisieren bzw. grillen, bis der Zucker braun ist.
Rezept Hinweise

Quelle: Licor43.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.